Home   Schulung > EDV > Backoffice > Exchange Server

Nachdem Microsoft bereits mit den Entwicklungen von Exchange Server 2007/2010 als Nachfolger von Exchange Server 2003 zahlreiche Features und Funktionen eingef├╝hrt hat (z.B. DAG, PowerShell), wird mit dem Exchange Server 2013 dieser Weg konsequent weiter fortgef├╝hrt. Eine Vereinfachung der Bereitstellung durch nur noch 2 Rollen (MBX, CAS) sorgt f├╝r ein ÔÇ×klassischesÔÇť Frontend-/Backend-Szenario. Eine neues Administrationscenter (EAC) sowie das Ende der ÔÇ×Datenbank f├╝r ├ľffentliche OrdnerÔÇť sind auff├Ąllige ├änderungen im Vergleich zum Vorg├Ąnger. Dazu spricht Outlook nun per https mit dem Exchange Server 2013, und OWA kennt den Offline-Betrieb. Das Seminar baut sich anhand der Exchange-Server-Rollen auf, wirft aber auch immer wieder einen Blick auf Peripheriethemen wie Active Directory oder PKI.

Microsoft Exchange Server 2013 - Installation und Administration

Ziel
Nachdem Microsoft bereits mit den Entwicklungen von Exchange Server 2007/2010 als Nachfolger von Exchange Server 2003 zahlreiche Features und Funktionen eingef├╝hrt hat (z.B. DAG, PowerShell), wird mit dem Exchange Server 2013 dieser Weg konsequent weiter fortgef├╝hrt. Eine Vereinfachung der Bereitstellung durch nur noch 2 Rollen (MBX, CAS) sorgt f├╝r ein ÔÇ×klassischesÔÇť Frontend-/Backend-Szenario. Eine neues Administrationscenter (EAC) sowie das Ende der ÔÇ×Datenbank f├╝r ├ľffentliche OrdnerÔÇť sind auff├Ąllige ├änderungen im Vergleich zum Vorg├Ąnger. Dazu spricht Outlook nun per https mit dem Exchange Server 2013, und OWA kennt den Offline-Betrieb. Das Seminar baut sich anhand der Exchange-Server-Rollen auf, wirft aber auch immer wieder einen Blick auf Peripheriethemen wie Active Directory oder PKI.
Schulungsinhalte


· ├ťberblick zum Exchange Server 2013
Was ist neu im Vergleich zu ├Ąlteren Exchange-Versionen?Einrichten einer Exchange Server 2013-OrganisationBeschreiben von Migrationsszenarien

· Grundlagen zu den Serverfunktionen
Mailbox-Server: ÔÇ×Einer f├╝r allesÔÇť (das Backend)Client-Access-Server: ÔÇ×ein Proxy f├╝r alleÔÇť (das Frontend)

· Bereitstellung von Exchange Server 2013
Hard- und Software-AnforderungenInstallation einer neuen Mail-OrganisationWechsel von bisherigen Exchange-Versionen

· Verwalten eines Mailbox-Servers
Konfiguration eines Mailbox-ServersVerwalten Datenbank- und Log-DateienRichtlinien-Verwaltung

· M├Âglichkeiten der Hochverf├╝gbarkeit
Datenbankverf├╝gbarkeitsgruppen (DAG)Failover auf Datenbank-EbeneFehlertoleranz f├╝r den CAS-ServerGeographische Verteilung von Servern

· Postfach- bzw. Empf├Ąnger-Management
Postf├Ącher f├╝r Benutzer, R├Ąume oder Ger├ĄtePostf├Ącher f├╝r ├ľffentliche OrdnerOnline-Verschieben von Postf├ĄchernVerteilerlisten: ├ľffentliche Gruppen, Moderierte GruppenWeitere Empf├Ąngerobjekte: Kontakte, mailaktivierte BenutzereDiscovery-SucheOnline-ArchivierungAdresslisten und Adressbuchrichtlinien

· Administration eines Exchange Server 2013
Exchange Administration Center (EAC)Exchange VerwaltungsshellRollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC)

· Methoden f├╝r den Client-Zugriff
Konfiguration eines Client-Access-Servers (CAS)Outlook = Outlook Anywhere = RPC over httpsOutlook Web App (OWA) inkl. Offline-BetriebOWA-light / -Mini / -View (Option der Konversationsansicht)Exchange ActiveSync (EAS)Einbinden von Zertifikaten

· Verwalten vom Mail-Transport
Empfangs- und Sende-ConnectorenRelayingTransport- und Journal-RichtlinienNachrichtentracking und Warteschlangen

· Absichern des Messagingsystems
Sichern des smtp-VerkehrsData Loss Prevention (DLP): Regelwerk, um bestimmte Mailinhalte zu verhindernIntegrierte L├Âsungen f├╝r Antispam und Antivirus

· Backup und Restore mit Boardmitteln
Windows Server SicherungsprogrammSicherungsoptionen (Online vs. Offline)Restore von Datenbanken, Postf├Ąchern und MailsDesaster-Recovery

· Gemischte Umgebungen mit Exchange Server 2013
Zusammenarbeit mit SharePoint und Lync (Site-Mailbox)Verbundvertrauensstellungen und OrganisationsbeziehungenHybrid-Umgebungen (Cloud)
Zielgruppe
Netzwerkadministratoren, Systemadministratoren, Mitarbeiter des Benutzerservice
Voraussetzungen
Kenntnisse ├Ąlterer Exchange-Versionen sind keine zwingende Voraussetzung, so dass auch Teilnehmer mit Erfahrungen in anderen Messagingprodukten eingeladen sind. Dagegen k├Ânnen gute Kenntnisse von Active Directory und Windows Server 2008 R2 / 2012 sehr hilfreich sein.
Ausschlie├člich als Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir ausschlie├člich als Inhouse-Seminar in Ihren R├Ąumlichkeiten oder bei uns in M├╝nster an.
Seminardaten
Schulung-Nrexserv13
Dauer5 Tage
Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir Ihnen als Inhouse-Seminar oder -coaching vor Ort in Ihren R├Ąumlichkeiten an.

Rufen Sie uns bitte an:

+4925198 110 99 0
QRCode zu dieser Schulung

Aktuelle Termine
Mo, 04.07.2016 - Fr, 08.07.2016, M├╝nster
Webentwicklung mit HTML, CSS, JavaScript, jQuery und PHP
Di, 05.07.2016 - Mi, 06.07.2016, M├╝nster
Social Media - Grundlagen und Strategien
Mo, 11.07.2016 - Mi, 13.07.2016, M├╝nster
Programmieren lernen f├╝r Nicht-ProgrammiererInnen
Mo, 11.07.2016 - Mi, 13.07.2016, M├╝nster
PHP5 - Dynamische Webseiten mit PHP
Mo, 11.07.2016 - Mi, 13.07.2016, M├╝nster
PHP 5.4 - Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten
Garantierte Durchf├╝hrung Garantierte Durchf├╝hrung!