Home   Schulung > EDV > Programmierung > Microsoft .NET

Das Visual Studio bietet mit der Windows Presentation Foundation (WPF) eine einfache Möglichkeit, anspruchsvolle Windowsanwendungen zu entwickeln. In diesem 5-tägigen Seminar lernen Sie intensiv alles Wissenswerte, um die neuen Programmiertechniken schnell und effektiv einsetzen zu können. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das MVVM-Pattern (Model-View-ViewModel) gelegt. Das MVVM-Design Pattern dient der strikten Trennung der Benutzeroberfläche (GUI) von der Programmlogik und wird inzwischen von den meisten Unternehmen bei der Entwicklung von WPF-Anwendungen favorisiert.

Microsoft WPF - Windows Presentation Foundation (Intensivkurs)

Ziel
Das Visual Studio bietet mit der Windows Presentation Foundation (WPF) eine einfache Möglichkeit, anspruchsvolle Windowsanwendungen zu entwickeln. In diesem 5-tägigen Seminar lernen Sie intensiv alles Wissenswerte, um die neuen Programmiertechniken schnell und effektiv einsetzen zu können. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf das MVVM-Pattern (Model-View-ViewModel) gelegt. Das MVVM-Design Pattern dient der strikten Trennung der Benutzeroberfläche (GUI) von der Programmlogik und wird inzwischen von den meisten Unternehmen bei der Entwicklung von WPF-Anwendungen favorisiert.
Schulungsinhalte


· Allgemeine Grundlagen
Windows Client-Technologien . XAML (Extended Application Markup Language) . Elementbäume

· Das Design einer Client-Anwendung
Die Elemente Window und NavigationWindow . Layoutcontainer (u.a. StackPanel, Grid, DockPanel) . Inhaltssteuerelemente (ContentControls) . Listensteuerelemente (ItemsControls) . allgemeine Steuerelemente, u.a. RibbonBar . Allgemeine Gestaltungskriterien

· Spezielle WPF-Techniken
Gemeinsame Nutzung von Ressourcen . Ressourcenwörterbücher (Resource Dictionaries) . Konsistente Layouts mit Hilfe von Styles . Trigger und EventTrigger . Templates

· Einfache Datenbindung und Validierung
Einfache Elementbindung . Datenbindung der Steuerelemente . Die Schnittstelle INotifyPropertyChanged . Benutzerdefinierte Converter-Klassen . Eingabevalidierung

· Komplexe Datenbindung
Datenbindung mit Collections . Die Klasse ObservableCollection . DataTemplates erstellen . ADO.NET und das Entity Framework im Zusammenspiel mit der WPF

· Steuerelemente manipulieren und benutzerdefinierte Controls
Benutzerdefinierte Steuerelemente . Ändern eines Steuerelement-Layouts mit ControlTemplate . WinForm-Technologien integrieren

· Besondere Charakteristiken einer WPF-Anwendung
Angehängte Eigenschaften (Attached Properties) . Abhängige Eigenschaften . Routed Events . Asynchrone Abläufe und Multithreading in der WPF

· Das Model-View-ViewModel (MVVM) Pattern
Die Anatomie der Commands . Die Interfaces ICommand und ICommandSource . RoutedCommand und RoutedUICommand . Commands im MVVM-Pattern (Model-View-ViewModel) . EventTrigger im MVVM-Pattern

· Weitere Techniken im Zusammenhang mit der WPF 4.5
Asynchrone Abläufe und Multithreading in der WPF . Lokalisierung (locbaml und andere Lokalisierungstechniken) . Einführung in Expression Blend . Installation und Verteilung

· Animationen, Multimedia, 2D-Grafiken (Optional)
Erstellen von 2D-Grafiken . Multimedia in WPF nutzen . Animationen erstellen .
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an alle EntwicklerInnen mit .NET-Kenntnissen, die WPF-Anwendungen verstehen und erstellen wollen.
Voraussetzungen
Es werden Kenntnisse in VB.NET oder C# vorausgesetzt.
Ausschließlich als Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten oder bei uns in Münster an.
Seminardaten
Schulung-Nrwpfwindo
Dauer5 Tage
Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir Ihnen als Inhouse-Seminar oder -coaching vor Ort in Ihren Räumlichkeiten an.

Rufen Sie uns bitte an:

+4925198 110 99 0
QRCode zu dieser Schulung

Aktuelle Termine
Garantierte Durchführung Garantierte Durchführung!